Liebhaberzucht einfarbiger English Cocker Spaniel in Stralsund
Mitglied im VDH /FCI / JSPK / SCD
 
 
 

 

Wir leben im Nordosten Deutschlands, in Stralsund - dem Tor zur Insel Rügen . Wir wohnen ganz nah am Strelasund. Daher auch der Name " vom Strelasund ". 

Wir bemühen uns  schöne, gesunde und familienfreundliche Cocker Spaniel abzugeben , die ihren Familien viel Freude bereiten . Wir züchten im Jagdspanielklub , der den Bestimmungen des VDH und FCI unterliegt.

Wie alles anfing  

Meine erste große Hundeliebe begann im Kindesalter, nachdem meine Eltern unseren 1. Familienhund (einen Englishen Cocker Spaniel, einen Blauschimmel-Rüden) kauften. Er hieß Don und war ein sehr hübsches Tier. Nach ihm kauften wir uns eine rote Cocker Hündin mit Namen "Biggy". 
Biggy bekam 3 Würfe und wir gingen durch dick und dünn. Als ich dann heiratete und zwei Kinder kamen, wohnten wir in einer Stadtwohnung. Die Sehnsucht nach einem Cocker wurde immer größer.

Nachdem wir dann 1992 unser Haus bauten und die Kinder in der Schule gut lernten , gab es für uns kein Halten mehr.Endlich bekamen wir den ersehnten Familienzuwachs. Eine English Cocker Spaniel Hündin, und natürlich mußte es eine "Rote" sein.  " Emelie von der Sperlingshöh "
Wie sich später herausstellte, war sie ganz anders. Kein Jagdhund, sondern ein richtiger Schmusehund. Sicherlich trug auch unsere Erziehung dazu bei. Sie wohnte  natürlich mit im Haus und anfangs schlief sie in meinem Bett. 
 Emelie schenkte  uns  3 Würfe, von denen wir eine schwarz mit loh Hündin (unsere Angie vom Strelasund) behalten haben. Sie hatte  auch solch ein liebes Wesen, wie ihre Eltern. Und so ging es weiter und weiter ... Danach kam Evchen von Ester's Castle , dann Ileana , Nala und Rike  und nun die kleine Bea vom Strelasund .

Die ältesten Hunde leben inzwischen längst nicht mehr ,aber werden immer in unseren Herzen bleiben .Unsere Cocker haben unser Familienleben sehr bereichert und unsere Liebe mit ihrer Treue belohnt!